José Saramago, Foto: Ekko von Schwichow

José M. Saramago
Foto: Ekko von Schwichow

www.schwichow.de

José M. Saramago zum Text (aus:Kain) Hintergrund-Information: Zum Tod von José Saramago

*16.November 1922 in Azinhaga/Provinz Ribatjo/Portugal, +18.Juni 2010 auf der Insel Lanzarote

Stationen u.a.: Portugiesischer Schriftsteller. Sohn einfacher Kleinbauern. 1924 zieht die Familie nach Lissabon. Maschinenschlosser, arbeitet später als technischer Zeichner, Angestellter in der Sozialbehörde, in einem Verlag und als Journalist. 1944-70 Ehe mit der Malerin Ilda Reis. Lebt bis 1986 mit der Schriftstellerin Isabel de Nóbrega zusammen. Heiratet 1988 die Journalistin und Übersetzerin Pilar del Río. Verlässt 1993 Portugal.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): De Camões-Preis (1995). Nobelpreis für Literatur, Schweden (1998).

Veröffentlichungen (Auswahl): Land der Sünde, Roman (1947). Claraboia, Roman (1953/2013, Hoffmann & Campe). Os poemas possiveis (1966). Handbuch der Malerei und Kalligraphie, Roman (1977). A Caverna/Die Höhle, Roman. Hoffnung in Alentejo, Roman (1980). Das Memorial, Roman (1982/1986). Das Todesjahr des Ricardo Reis, Roman (1984). Das steinerne Floß (1986). Das Evangelium nach Jesus Christus, Roman (1992). Die Stadt der Blinden, Roman (1995). Das Zentrum, Roman (2002, Rowohlt - Übertragung Marianne Gareis). Die portugiesische Reise (2003, Rowohlt - Übertragung Karin und Nicolai von Schwedter-Schreiner). Der Doppelgänger, Roman (2002/2004, Rowohlt - Übertragung Marianne Gareis). Die Stadt der Sehenden, Roman (2004/2006, Rowohlt - Übertragung Marianne Gareis). Eine Zeit ohne Tod, Prosa (2007, Rowohlt - Übertragung Marianne Gareis). Die Reise des Elefanten, Roman (2010, Hoffmann & Campe - Übertragung Marianne Gareis). Das Tagebuch (2010, Hoffmann & Campe - Übertragung Marianne Gareis und Karin von Schweder-Schreiner). Caim/Kain, Roman (2010/2011, Hoffmann & Campe - Übertragung Karin von Schweder-Schreiner). Über die Liebe und das Meer, Gedichte (2011, Hoffmann & Campe - Übertragung Niki Graça). Das Memorial, Roman (2012, Hoffmann und Campe - Übertragung Andreas Klotsch).

Buchbestellung I home I e-mail 0701-0516 © LYRIKwelt