Sonderbriefmarke zum 100. Geburtstag von Georg Saiko (hf0510)Georg Saiko
(Emanuel Georg Saiko)

*5.Februar 1892 in Seestadtl/Böhmen, +23.Dezember 1962 in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Schriftsteller und Kunsthistoriker. Studium in Wien. Erhält 1939 Schreibverbot.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Drama

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Literaturpreis der Stadt Wien (1959). Großer Österreichischer Staatspreis für Literatur (1962).

Veröffentlichungen (Auswahl): Die Hof- und Personalnachrichten, Drama. Auf dem Floß, Roman (1948). Der Mann im Schilf, Roman (1955). Der Opferblock, Erzählung (1962).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0510 © LYRIKwelt