Doris Runge zum Text (der abendhimmel) zum Text (die kleine aus kopenhagen
(Doris Beckmann)

*15.Juli 1943 in Carlow/Mecklenburg, lebt und arbeitet in Cismar/Holstein

Stationen u.a.: 1953 Übersiedlung der Familie aus der DDR in die BRDeutschland. Studium in Kiel. Mehrjähriger Spanienaufenthalt. 1967-81 Ehe mit dem Maler Jürgen Runge. 1997 Liliencron-Dozentur der Universität Kiel. 1999 Poetikprofessur der Universität Bamberg. 2009 Ernennung zur Professorin des Landes Schleswig-Holstein.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Friedrich Hebbel-Preis (1985). Friedrich Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (1997). Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein (1998). Ida Dehmel-Literaturpreis der GEDOK (2007).
- Ab 2011 Mitglied in der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur.

Veröffentlichungen (Auswahl): jagdlied, Gedichte (1985, DVA). kommt zeit, Gedichte (1988, DVA). wintergrün, Gedichte (1991, DVA). grund genug, Gedichte (1995, DVA). Welch ein Weib!Mädchen- und Frauengestalten bei Thomas Mann, Essays (1998). trittfeste schatten, Gedichte (2000, DVA). du also, Gedichte (2003, DVA). die dreizehnte, Gedichte (2007, DVA). was da auftaucht, Gedichte (2010, DVA). zwischen tür und engel, Gesammelte Gedichte (2013, DVA)

Buchbestellung I home I e-mail 0700-0417 © LYRIKwelt