Klaus Rohleder

*1935, +5.September 2013 in Syrakus auf Sizilien/Italien

Stationen u.a.: Wohnt in Waltersdorf bei Greiz in Thüringen. Beginnt im Frühjahr 2013 zusammen mit dem Fotografen Massimo Muccigrosso eine Projekttour. Stirbt an einem Herzinfarkt.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Libretto, Drama

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Bundesverdienstkreuz (2011).

Veröffentlichungen (Auswahl): Mercado - Markt, Libretto (2013). Fuchsjagd vor der Neunten, Roman (2013, unvollendet).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0913 © LYRIKwelt