Franziska Röchter, Foto:http://franzis-litfass.biz, mit freundlicher Erlaubnis FR (hf0711)Franziska Röchter zum Text (Erd Gebunden) zum Text (TAM TAM) zum Text (tantra) zur Hörprobe: "azur" aus:Nacht der Hunde

*1959, lebt und arbeitet in Verl/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Studium in Paderborn und Nottingham. Autorin in den Bereichen Lyrik, Prosa, Poesie und bespricht auch Hörbücher für Kinder und Erwachsene. Sie tritt ebenfalls als Poetry-Slamerin und Moderatorin auf. Sie schreibt u.a. für das deutschsprachige Poetry-Slam-Magazin "myslam". Sie organisiert Veranstaltungen und Lesebühnen.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preisträgerin beim Lyrikpreis "100 Jahre Stadtbibliothek" Gütersloh (2003). Monatssiegerin beim Christel Lechner-Literaturpreis/Alte Lyrikformen, Rheda-Wiedenbrück (2009). Siegerin des Gedichtwettbewerbs der Trauerhilfe Stier, Nürnberg (2010). 1. Preisträgerin beim Publikums-Lyrikpreis des Hochstadter Stier (2011).

Veröffentlichungen (Auswahl): Trete ein in Wundergärten... (2009). Hummeln im Hintern, Gedichte (2009, Verlag Steinmeier/Poesie 21). Haben Sie Komfortstatus?, Slam Poetry (2011, Wunderwaldverlag). nacht der hunde - sangre y pan, Audiophile Poesie (2011, Wunderwaldverlag). am puls, Lyrik (2015, Geest-Verlag).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0711-1216 © LYRIKwelt