Bärbel Reetz, 2003, Foto: Doris Poklekowski

Foto: Doris Poklekowski
www.foto-poklekowski.de

Bärbel Reetz

*1942, lebt und arbeitet in Kiel/Schleswig-Holstein

Stationen u.a.: Freie Schriftstellerin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preis des FDA Hessen (1990). Bettina von Arnim-Preis (1994).

Veröffentlichungen (Auswahl): Zugvogelfrau. Emmy Ball-Hennings.Leben im Vielleicht, Eine Biographie (2001, Suhrkamp, hrsg. von Bärbel Reetz). Briefwechsel 1921-27:Hermann Hesse, Emmy Ball-Hennings, Hugo Ball (2003, Suhrkamp, hrsg. von Bärbel Reetz).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0504-1208 © LYRIKwelt