Rosa Pock, Foto: Markus Rössle

Foto: Markus Rössle
www.markusroessle.com

Rosa Pock
(Rosa Artmann)

*1949 in Wagna/Steiermark, lebt und arbeitet in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Studium Philosophie in Salzburg. 1972-2000 mit H. C. Artmann verheiratet.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Forum-Stadtpark-Literaturpreis (1996). Italo-Svevo-Preis (2006). Literatur-Preis des Landes Steiermark (2007).

Veröffentlichungen (Auswahl): Monolog braucht Bühne, Prosa (1993, Droschl). Ein Halbjahr im Leben einer Infantin (1995). Die hundekette, mein eigenes revier, Miniaturen (2000). Eine kleine Familie (2004, Droschl).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0104-1107 © LYRIKwelt