Brigitte Oleschinski, 2004, ©Foto: Marko Lipus

Brigitte Oleschinski
Foto: Marko Lipus

www.literaturfoto.net

Brigitte Oleschinski zum Text (Baustellen,Wespen,Abendgeruch)

*10.August 1955 in Köln/Nordrhein-Westfalen, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Studium Politische Wissenschaften in Berlin. Promotion zur Dr. phil. Zeithistorikerin. 2005-05 Internet- und andere Kunstprojekte. Freie Autorin.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Förderpreis zum Berliner Literaturpreis (1990). Förderpreis des Bremer Literaturpreises (1998). Peter Huchel-Preis (1998). Ernst Meister-Preis, Hagen (2001, gemeinsam mit Jochen Winter). Erich Fried-Preis (2004).

Veröffentlichungen (Auswahl): Mental Heat Control, Gedichte (1990, Rowohlt). Die Schweizer Korrektur, Prosa (1995, Edition Engeler, gemeinsam mit Peter Waterhouse und Durs Grünbein). Your passport is not guilty, Gedichte (1997, Rowohlt). Reizstrom in Aspik.Wie Gedichte denken (2002, DuMont). Argo Cargo, Gedichte, mit CD (2003, Wunderhorn). Geisterströmung, Gedichte, mit der CD "Wie Gedichte singen", (2004, DuMont).

Buchbestellung I home I e-mail* 0101-0317 © LYRIKwelt