Börries von Münchhausen

*1874 in Hildesheim, +1945 auf Schloß Windischleuba bei Altenburg

Stationen u.a.: Freundschaft mit Agnes Miegel. Sein Verhalten in der Nazizeit ist nicht unumstritten.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Mejstrik-Preis der Wiener Schiller-Stiftung (1923).

Veröffentlichungen (Auswahl): Levin Ludwig Schücking, Börries von Münchhausen: Deine Augen über jedem Verse, den ich schrieb, Briefwechsel 1897-1945 (2001, Igel-Verlag).

Buchbestellung I home I e-mail 0101-0417 © LYRIKwelt