Toni Morrison, 1993, Foto: Anita Schiffer-Fuchs

Toni Morrison
Foto: Anita Schiffer-Fuchs

www.foto-poklekowski.de

Toni Morrison
(Chloe Anthony Wofford)

*18.Februar 1931 in Lorain/USA, lebt und arbeitet in den USA

Stationen u.a.: Afro-amerikanische Schriftstellerin. Geschieden. Zwei Kinder. Seit 1989 Professorin für Geisteswissenschaften an der Universität Princeton/New Jersey.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Essay, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Pulitzer-Preis (1988). Nobelpreis für Literatur, Schweden (1993). Premio Grinzane Cavour-Sonderpreis (2001). Ritterin der französischen Ehrenlegion (2010).

Veröffentlichungen (Auswahl): The bluest eye/Sehr blaue Augen, Roman (1970/2006). Sula, Roman (1974). Son of Solomon, Familienroman (1977). Tar Baby, Roman (1983). Beloved/Menschenkind, Roman (1987). Jazz, Roman (1992). Paradies, Roman (1998/2000). Liebe, Roman (2004, Rowohlt - Übertragung Thomas Piltz). Gnade, Roman (2010, Rowohlt). Heimkehr, Roman (2014, Rowohlt).

Buchbestellung I home I e-mail 0201-0915 © LYRIKwelt