Helga Michie zum Text (Verschoben)

*1.November 1921 in Wien, lebt und arbeitet in London/GB

Stationen u.a.: Wächst gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Ilse Aichinger in Linz und Wien auf. 1939, kurz vor Kriegsausbruch, kann sie mit einem der letzten Jugendtransporte nach England fliehen. Arbeitet in Fabriken, als Kellnerin, Sekretärin, Schauspielerin. Bildende Künstlerin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -
- Mitglied des Austrian Center in London.

Veröffentlichungen (Auswahl): Concord, Gedichte+Bilder, 2sprachig (2006, Edition Korrespondenzen - Übertragung Ute Eisinger).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0407-0811 © LYRIKwelt