Doris Mendlewitsch

*4.Januar 1957 in Düsseldorf, lebt und arbeitet in Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Studium Politische Wissenschaft, Englisch und Geschichte in Duisburg. 1987 Promotion zur Dr. phil. Lektorin und Autorin. 2003-2004 Lehraufträge in Paderborn und Bochum. Mitherausgeberin des Lyrikkalenders "Fliegende Worte". Ghostwriterin.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Sachbuch, Reiseführer

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Volk und Heil, Die Denk- und Bewusstseinsstrukturen völkischer Ideologien im 19. Jahrhundert (1988, Daedalus Verlag). Hellwache Nächte, Gedichte (2013, als Hrsg. zusammen mit Hiltrud Herbst). Schöner Rausch, Gedichte (2013, Reclam, als Hrsg. zusammen mit Hiltrud Herbst).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0915 © LYRIKwelt