Kenneth Macpherson

*27.März 1902 in Schottland, +1956

Stationen u.a.: Schriftsteller, Maler, Fotograf und Filmemacher. Sohn eines Malers. Heiratet 1927 "aus Gründen der Zweckmässigkeit" die britische Schriftstellerin Bryher, mit der er von 1927-33 die literarische Zeitschrift "Life and Letters Today" herausgibt und 1930 mit ihr zusammen den Film "Borderline" mit Paul Robeson und H.D. in den Hauptrollen produziert.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Rome - 12 noon/Rom - 12 Uhr mittags, Roman (1964/1966, Winkler).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0411 © LYRIKwelt