Collected Poems von Louis MacNeice, 1977, Faber and FaberLouis MacNeice
(Frederick Louis MacNeice, Louis Malone)

*12.September 1907 in Belfast, +3.September 1963 in London/UK

Stationen u.a.: Sohn eines Pfarrers. Studium der Klassischen Philologie in Oxford. Stirbt an einer Lungenentzündung.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa, Hörspiel, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Letters from Iceland (1937 - gemeinsam mit W. H. Auden). The Earth Compels (1938). Selected Poems (1944). Autumn Journal (1939). Visitations (1957). The Burning Perch (1963). Astrology, Gedichte (1964/1965, Ullstein - Übertragung Leopold Voelker). Persons from Porlock, Hörspiel. Collected Poems (1977, Faber and Faber).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1213 © LYRIKwelt