Kurt Leonhard

*5.Februar 1910 in Berlin, +5.Oktober 2005 in Eßlingen/Baden-Württemberg

Stationen u.a.: Bricht 1936 sein Studium Kunstgeschichte und Philosophie ab, da sein Promotionsthema politisch unerwünscht ist. Kunsthändler und Verlagslektor. Soldat im 2. Weltkrieg. Mitbegründer und erster Geschäftsführer der Volkshochschule Esslingen.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Essay, Kritik Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Maria Ensle-Preis der Kunststiftung Baden-Württemberg (2004).

Veröffentlichungen (Auswahl): silbe, bild und wirklichkeit, Gedanken zu Gedichten (1957, Bechtle-Verlag). Dante Alighieri: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten (2001, Rowohlt).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1003-1214 © LYRIKwelt