Michael Lentz, 2003, Foto: Ekko von Schwichow

Michael Lentz
Foto: Ekko von Schwichow

www.schwichow.de

Michael Lentz zum Text (Rauchen verboten) zum Text (Es war einmal...) zum Text (Traktat) zum Text (Ende gut,Frage) zum Text (Garten) zum Text (aus:Liebeserklärung) zum Text (und einmal wird ein engel kommen) zum Text (aus:Pazifik Exil) zur Hörprobe: Liebeserklärung, Gelesen vom Autor, Hörverlag, 2003

*1964 in Düren/Nordrhein-Westfalen, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Seit 1987 in München. Studium Germanistik, Geschichte, Philosophie in Aachen und München. 2000 Promotion mit dem Thema "Lautpoesie nach 1945". Autor. Musiker (Saxophon). Interpret von experimentellen Texten und Lautgedichten. Seit 1989 Mitglied im Ensemble des Komponisten Josef Anton Riedl. Unternimmt gemeinsam mit Verena Carl und Till Müller-Klug eine Slam-Tournee durch die Schweiz.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Literatur-Stipendium München (1993). Promotions-Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes (1994-97). Poetry Slam (1998). Literatur-Stipendium des Berliner Senats (1999). Literaturförderungspreis des Freistaates Bayern (1999). Aufenthalts-Stipendium Casa Baldi, Olevano/Rom (2000). Ingeborg Bachmann-Preis, Klagenfurt (2001). Literatur-Förderpreis zum Hans-Erich Nossack-Preis (2002). New-York-Stipendium (2003). Preis der Literaturhäuser (2005). Walter Hasenclever-Preis der Stadt Aachen (2012).
- Mitglied im Autorenforum "Treffen der 13" und Ordentliches Mitglied der Freien Akademie der Künste zu Leipzig.

Veröffentlichungen (Auswahl): zur kenntnisnahme, Gedichte und Prosa (1985, Edition Hoesch-Museum). Neue Anagramme (1998, Edition Selene). Oder, Prosa (1998, Edition Selene). Lautpoesie/-musik nach 1945, Dissertation (2000). Es war einmal...-Ilétait une fois, Erzählung (2001, Edition Selene). Lettrismus (2002, Edition Selene). Zungendresche, Sprechakte (2002, Edition Selene, Buch mit CD). Muttersterben (2002, S. Fischer). Ende gut, Sprechakte (2002, Edition Selene). Aller Ding, Gedichte (2003, S. Fischer). Liebeserklärung, Roman+CD (2003, S. Fischer/Hörverlag). Pazifik Exil, Roman (2007, S. Fischer). Offene Unruh, 100 Liebesgedichte (2010, S. Fischer).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0601-0116 © LYRIKwelt