Haldor Laxness, 1984, Foto: Anita Schiffer-Fuchs

Halldor Laxness
Foto: Anita Schiffer-Fuchs

www.foto-poklekowski.de

Halldór Kiljan Marie Pierre Laxness zum Text (aus:Am Gletscher)
(Halldór Gudjónsson)

*23.April 1902 in Reykjavik/Island, +8.Februar 1998 in Gljúfrasteinn bei Mosfellsbær/Island

Stationen u.a.: Isländischer Schriftsteller. Sohn eines Bauern. Spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch. 1919 geht er nach Dänemark. Konvertiert 1923 zum Katholizismus. USA-Aufenthalt, aus dem er als Sozialist zurückkommt. 1936 Berlin-Besuch. 1937/38 Moskau-Aufenthalt.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Essay, Drama

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Weltfriedenspreis (1953). Nobelpreis für Literatur, Schweden (1955). Ehrendoktorwürde der Universität Åbo (1968). Sonning-Preis, Dänemark (1969). Ehrendoktorwürde der Universität Reykjavik (1972). Ehrendoktorwürde der Universität Edinburgh (1977). Ehrendoktorwürde der Universität Tübingen (1982).
- Mitglied im P.E.N.

Veröffentlichungen (Auswahl): Barn náttúrurnar, Roman (1919). Nokkrar sögur, Erzählungen (1923). Kaþólsk viðhorf, Essays (1925). Vefarinn mikli frá Kasmír/Der große Weber von Kaschmir, Roman (1927/1988). Alþýðubókin, Essays (1929). Kvæðakver, Gedichte (1930). Salka Valka/Der Freisasse, Roman (1931/32/1936/1951). Sjálfstætt fólk I+II/Sein eigener Herr, Roman (1934/35/1936/1962/1968). Straumrof, Schauspiel (1934). Der Klang der Offenbarung des Göttlichen, Roman (1937). Weltlicht, Roman (1937/1955). Das Schloß des Sommerlandes, Roman (1938). Höll sumarlandsins/Das Haus des Dichters, Roman (1938). Hús skáldsins/Die Schönheit des Himmels, Roman (1939/1940). Íslandsklukkan/Islandglocke, Roman (1943/46 - Übertragung Hubert Seelow/1951, Suhrkamp - Übertragung Ernst Harthern). Atómstöðin/Atomstation, Roman (1948/1956, Rowohlt). Die glücklichen Krieger, Roman (1952/2004, Steidl - Übertragung Bruno Kress). Am Gletscher, Roman. Brekkukotsannáll/Das Fisch(er)konzert, Roman (1957/1961/1997/2001, Steidl - Übertragung Hubert Seelow). Das wiedergefundene Paradies, Roman (1960/1971). Skaldatini/Zeit zu schreiben, Erinnerungen (1963/1976, Nymphenburger Verlagsbuchhandlung). Sjöstafakverið, Erzählungen (1964). Dúfnaveislan, Schauspiel (1966). Am Gletscher, Roman (1968/2005, Steidl - Übertragung Bruno Kress). Kirchspielchronik (1970). Auf der Hauswiese (1975). Die Roman, Eine Einführung (1995, hrsg. von Wilhelm Friese). Heimsljös/Weltlicht, Roman (2000, Steidl).

Sekundärliteratur (Auswahl): Knut Hamsun und Halldór Kiljan Laxness (2002, Francke Verlag, von Wilhelm Friese). Halldór Laxness, Eine Biografie (2007, btb, hrsg. von Halldór Gudmundsson - Übertragung Helmut Lugmayr).

Buchbestellung I home I e-mail 1000-0513 © LYRIKwelt