Norbert Lange zum Text (Schwache K.I.) zum Text (Brot und Wein)

*1978 in Gdingen/Polen, lebt und arbeitet in Leipzig/Sachsen

Stationen u.a.: Wächst in Lahnstein/Deutschland auf. Studium Kunstgeschichte, Philosophie und Judaistik in Berlin und 2002-06 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Libretto, Essay

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Förderpreis zum Heimrad Bäcker-Preis (2013).

Veröffentlichungen (Auswahl): Raufasern, Gedichte (2005, Lyrikedition2000).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 1205-0513 © LYRIKwelt