Jhumpa Lahiri

*1967 in London/Großbritannien, lebt und arbeitet in New York/USA

Stationen u.a.: Tochter ostbengalischer Eltern. Vater ist Bibliothekar an der Universität von Rhode Island. Literatur-Studium am Barnard College und der Bostoner Universität. Promotion.

Arbeitsgebiete: Erzählung, Kurzprosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Pulitzer-Preis für Literatur (2000).

Veröffentlichungen (Auswahl): Interpreter of Maladies/Melancholie der Ankunft, Erz. (2000, Blessing - Übertragung Barbara Heller). Das Tiefland, Roman (2014, Rowohlt - Übertragung Gertraude Krüger).

Buchbestellung I home I e-mail 1100-0615 © LYRIKwelt