Abdellatif Laabi, 2007, Foto: Doris Poklekowski

Abdellatif Laabi
Foto: Doris Poklekowski

www.foto-poklekowski.de

Abdellatif Laâbi

*1942 in Fès/Marokko, lebt und arbeitet in Frankreich

Stationen u.a.: Studium Romanistik. Lehrer. Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Souffles". 1972 Verhaftung, Folter und acht Jahre Haft. Seit 1985 in Frankreich.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Theaterstück, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Die Sonne stirbt, Gedichte (2000). Die Umarmung der Welt, Gedichte (2002).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0208-0513 © LYRIKwelt