Dieter Kühn, 2006, Foto: Doris Poklekowski

Dieter Kühn
Foto: Doris Poklekowski

www.foto-poklekowski.de

Dieter Kühn zum Text (aus:Frau Merian) zum Text (aus:Schillers Schreibtisch in Buchenwald)

*1.Februar 1935 in Köln, +26.Juli 2015 in Brühl bei Köln

Stationen u.a.: Wächst in Bayern auf. Studium Anglistik, Germanistik in Freiburg im Breisgau, München, Bonn. 1964 Promotion in Bonn über Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften". Seit 1965 freier Schriftsteller.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Essay, Roman, Hörspiel, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen (1973). Georg-Mackensen-Literaturpreis (1974, gemeinsam mit Ruth Rehmann). Hörspielpreis der Kriegsblinden (1974). Hermann Hesse-Preis, Karlsruhe (1977). Stadtschreiber von Bergen-Enkheim (1980/81). Großer Literaturpreis der Bayrischen Akademie der Schönen Künste (1989). Literaturpreis des ZDF und der Stadt Mainz (1992). Carl Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz (2014).
- Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

Veröffentlichungen (Auswahl): Das Ärgernis, Hörspiel (1965). "N" (1970, Suhrkamp). Präparation eine Opfers, Hörspiel/Theaterstück (1968/1970, Städt.Bühnen Frankfurt). Ausflüge im Fesselballon, Roman (1871/1877, Suhrkamp). Grenzen des Widerstands, Essays (1972, Suhrkamp). Freitag lernt sprechen, Hörspiel (1972, WDR). Die Präsidentin, Roman (1973, Suhrkamp/2002, S. Fischer TB). Ich Wolkenstein, Biografie (1977, Insel). Herbstmanöver, Schauspiel (1977, Suhrkamp). Ludwigslust, Erzählungen (1977, Suhrkamp). Separatvorstellung, Theaterstück (1978, Theater Wiesbaden). Schallmauer, Hörspiel (1978). Gespräche mit dem Henker, Theaterstück (1979, UA Schauspiel Düsseldorf). Herr Neidhart (1981, Insel). Der Parzival des Wolfram von Eschenbach (1986, Insel). Das Heu, die Frau, das Messer, Novelle (1993, Insel). Der Mann im Heu, Hörspiel (1993). Eine Reise nach Surinam, Fernsehfilm (1993, ZDF). Neidhart und das Reuental, Eine Lebensreise (1996). Beethoven und der schwarze Geiger, Roman (1996, S. Fischer). Schnee und Schwefel, Gedichte (2001, Lyrikedition 2000). Frau Merian!, Eine Lebensgeschichte (2002, S. Fischer). Tristan und Isolde des Gottfried von Straßburg (2003, S. Fischer). Schillers Schreibtisch in Buchenwald (2005, S. Fischer). Geheimagent Marlowe, Roman eines Mordes (2007, S. Fischer). Ich war Hitlers Schutzengel, Fiktionen (2010, S. Fischer).

Buchbestellung I home I e-mail 0902-0216 © LYRIKwelt