Sigrid Kruse

*1941 in Berlin, lebt und arbeitet in Duisburg/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Bibliothekarin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Lyrikpreis "Kultur in NRW" (1984, zusammen mit Thomas Kling). Oberhausener Literaturpreis (2004).

Veröffentlichungen (Auswahl): Das Betreten der Brücke, Gedichte (1983, Gilles & Francke). Überschaubarer Raum, Gedichte (1987, Gilles & Francke). Zimmerflucht, Geschichten (1996, Gilles & Francke).

Buchbestellung I home I e-mail 1101-1016 © LYRIKwelt