Andreas B. Kilcher

*1963, lebt und arbeitet in Deutschland

Stationen u.a.: Studium in Basel und Jerusalem. Promotion. Seit 1996 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Münster. Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Tübingen. Herausgeber.

Arbeitsgebiete: Fachbuch, Sachbuch, Prosa, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Die Sprachtheorie der Kabbala als ästhetisches Paradigma (1998, Metzler). mathesis und poiesis, Die Enzyklopädik der Literatur 1600 bis 2000 (2003, Fink). Geteilte Freude - Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne (2007, Edition Die Blauen Bücher im Lyrik-Kabinett). Leben, Werk und Wirkung von Franz Kafka, Biografie (2008, Suhrkamp BasisBiographie).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1009-0313 © LYRIKwelt