Reinhard Kiefer

*1956 in Nordbögge/Westfalen, lebt und arbeitet in Aachen/Nordrhein-Westfalen und Frankfurt am Main/Hessen

Stationen u.a.: Studium der Germanistik und Theologie. 1989 Promotion über "Die negative Theologie im Werk Ernst Meisters". Herausgeber der Gesamtausgabe der Lyrik Ernst Meisters im Rimbaud-Verlag.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Erzählung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Hofnarrenkorresponden, Gedichte (1981). Am Ortsende, Gedichte (1984). Aus der Messingstadt, Gedichte (1990). Liegenschaften am Atlantik, Gedichte (1997). schwärmerlatein oder küchenhebräisch, Gedichte (2000, Rimbaud-Verlag). Vor der Natur, Gedichte (2001, Rimbaud-Verlag). Thomas Mann. Letzte Liebe, Erzählung (2001). Café Moka, Notizen (2003, Rimbaud-Verlag). nur die fenster im blick, Gedichte (2005). Ein Geheimnis in Oberwald, Geschichte (2006). Halbstadt, Roman (2006). Die Wiedereinführung der Sprichwörter, Gedichte (2009). Marokkanische Geschichten (2011, Rimbaud-Verlag).

Buchbestellung I home I e-mail 0301-0116 © LYRIKwelt