Elfriede Kern, Foto: jungungjung.atElfriede Kern zum Text (Ruth schläft)

*20.Juli 1950 in Bruck an der Mur/Österreich, lebt und arbeitet in Linz/Österreich

Stationen u.a.: Bibliothekarin. Seit 1983 in Linz. Seit 1988 freie Schriftstellerin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Max-von-der-Grün-Förderungspreis für Literatur zur Arbeitswelt der Stadt Linz (1995). Buch-Preis (1999). Staatsstipendium (2000). Adalbert-Stifter-Stipendium des Landes Oberösterreich (2000). Marianne-von-Willemer-Preis, Linz (2002). Literaturpreis des Landes Steiermark (2002).

Veröffentlichungen (Auswahl): Geständert, Erzählungen (1994). Fore!, Erzählungen (1995). Etüde für Adele und einen Hund, Roman (1996, Residenz). Kopfstücke, Roman (1997, Residenz). Schwarze Lämmer, Roman (2001, Jung & Jung). Tabula rasa, Erzählungen (2003, Jung & Jung).

Buchbestellung I home I e-mail 1101-0505 © LYRIKwelt