Oleg Jurjew, 2009, Foto: Ekko von Schwichow

Foto: Ekko von Schwichow
www.schwichow.de

Oleg Jurjew zum Text (Zwanzig Facetten der russischen Natur)

*1959 in Leningrad/UdSSR, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main/Hessen

Stationen u.a.: Lebt seit 1991 in Frankfurt/Main. Verheiratet mit der Lyrikerin Olga Martynova. Freier Schriftsteller.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Theaterstück, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Spaziergänge unter dem Hohlmond, Erzählungen (2002, Suhrkamp - Übertragung Birgit Veit). Der neue Golem oder Der Krieg der Kinder und Greise, Roman (2003, Suhrkamp - Übertragung Elke Erb und Olga Martynova).

Buchbestellung I home I e-mail* 0702-1212 © LYRIKwelt