Hanna Johansen, 1993, Foto: Ekko von Schwichow

Foto: Ekko von Schwichow
www.schwichow.de

Hanna Johansen zum Text (aus:Lena)

*17.Juni 1939 in Bremen, lebt und arbeitet in Kilchberg bei Zürich/Schweiz

Stationen u.a.: Studium Germanistik, Altphilologie, Pädagogik in Marburg und Göttingen. 1967-69 USA-Aufenthalt.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Kinderbuch, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Anerkennungspreis der Stadt Zürich (1978). Ehrengabe des Kantons Zürich (1980). Marie-Luise Kaschnitz-Preis (1986). Conrad-Ferdinand Meyer-Preis (1987). Phantastik-Preis, Bremen (1993). Ingeborg Bachmann-Preis (1993).

Veröffentlichungen (Auswahl): Die stehende Uhr (1978, Hanser). Trocadero (1980, Hanser). Die Analphabetin (1982, Hanser). Über den Wunsch,sich wohlzufühlen (1985, Hanser). Die Schöne am unteren Bildrand (1990, Hanser). Über den Himmel (1993, Hanser). Kurnovelle (1994, Hanser). Der Füsch (1995, Hanser). Bist du schon wach? (1998, Hanser). Lena, Roman (2002, Hanser).

Buchbestellung I home I e-mail 0502-1112 © LYRIKwelt