Florian Illies, 2001Florian Illies zum Text (aus: Anleitung zum Unschuldigsein)

*1971 in Schlitz bei Fulda/Hessen, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Journalist. Bis 2004 Feuilleton-Redakteur. Pop-Literat. 2003 Heirat mit Amélie von Heydebreck. 2003 Gründung einer Kunst- und Kulturzeitschrift. 2009-11 Feuilletonleiter in Hamburg. Geschäftsführender Gesellschaft bei einem Kunstauktionshaus in Berlin.

Arbeitsgebiete: Erzählung, Roman, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Ernst-Robert Curtius-Förderpreis für Essayistik (1999). Hessischer Kulturpreis (2003, gemeinsam mit Till Schweiger und Nicolaus Schafhausen). Ludwig Börne-Preis (2014).

Veröffentlichungen (Auswahl): Generation Golf, Essay (2000, Argon-Verlag). Anleitung zum Unschuldigsein.Das Übungsbuch für ein schlechtes Gewissen (2001, Argon-Verlag). Generation Golf zwei, Roman (2003, Blessing). Ortsgespräch, Roman (2006, Blessing). Der Sommer des Jahrhunderts, Prosa (2012, S. Fischer).

Buchbestellung I home I e-mail 1200-0614 © LYRIKwelt