Ranjit Hoskoté, Foto: www.hanser.de (hf1009)Ranjit Hoskoté zum Text (Leuchtturm)

*1969 in Bombay/Indien, lebt und arbeitet in Indien

Stationen u.a.: Studium Politik, englische Literatur, Ästhetik. Schreibt auf Englisch. Vorsitzender des Poetry Circle Bombay. Sekretär des indischen PEN-Clubs. Er schreibt in Englisch. Kurator mehrerer Ausstellungen indischer Künstler.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Gaststipendiat an der Universität von Iowa (1995). Gaststipendiat in der Villa Waldberta, München (2003).
- Mitglied des Poetry Circle Bombay und des indischen P.E.N.-Clubs.

Veröffentlichungen (Auswahl): Die Ankunft der Vögel, Gedichte (2006, Edition Lyrik Kabinett bei Hanser - Übertragung Jürgen Brôcan).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0806-0617 © LYRIKwelt