Stefan Heuer, Foto:parasitenpresse.kulturserver-nrw.deStefan Heuer zum Text (Das gute Geschäft) zum Text (Neurologie,dritte Etage) zum Text (Vietnam-Krieg) zum Text (stehen an den wänden...)

*1971 in Großburgwedel, lebt und arbeitet in Burgdorf bei Hannover/Niedersachsen

Stationen u.a.: Kulturarbeiter. Auch Maler und Grafiker. Songtexte für die Formation "kannkind".

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Rezension

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preisträger beim Großen Lyrikwettbewerb des C. H. Beck Verlags (2005).

Veröffentlichungen (Auswahl): gezeiten an land, Gedichte. das gute geschäft, Gedichte (2002, Parasitenpresse/Edition Parasitenpresse). Die Flügel der letzten Kastanie, Novelle (2006, Edition Thaleia). favoritensterben, Gedichte (2006, Yedermann Verlag). honig im Mund-galle im herzen, 68 lyrische Montagen zur Geschichte der RAF (2007, Lyrikedition 2000). Langustenbäume, die auch reden, Gedichte von Frank Milautzcki zu Collagen von Stefan Heuer (2009, Fixpoetry-Leseheft #15). Firnis, Roman (2010, Verlagshaus Johannes Frank). Das dunkelgrüne Körperteil, Prosa (2012, SuKuLTuR). stirb nicht am speichel der nacht, Lyrik-Dialog (2013, footura black edition, zusammen mit Urs Böke). herzstück, Gedichte (2016, Verlagshaus Berlin, mit Illustrationen von Natalia Weiss).

Buchbestellung I home I e-mail* 0702-0316 © LYRIKwelt