Gerhart Hauptmann, 1912, Foto: nobel.seGerhart Hauptmann zum Text (aus:Bahnwärter Thiel)
(Gerhart Johann Robert Hauptmann)

*15.November 1862 in Obersalzbrunn, +6.Juni 1946 in Agnetendorf/Riesengebirge

Stationen u.a.: Enkel schlesischer Weber und Sohn eines Hoteliers. Jüngerer Bruder von Carl Hauptmann.1880-81 Kunstschule Breslau. Studium der Naturwissenschaften in Jena. Ausgedehnte Reisen durch Europa. 1914-18 lebt er abwechselnd in Berlin im Riesengebirge und auf Hiddensee. 1894 USA-Reise. 1905 England. 1907 Griechenland. Am 26.7.1946 Beisetzung auf der Halbinsel Hiddensee/Rügen

Arbeitsgebiete: Erzählung, Novelle, Roman, Drama, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Ehrendoktorwürde der Universität Oxford (1905). Nobelpreis für Literatur, Schweden (1912). Orden Pour le mérite (1924).
- 1928 Mitglied der Preußischen Dichterakademie.

Veröffentlichungen (Auswahl): Vor Sonnenaufgang, Drama (1889). Die Weber, Drama (1892). Bahnwärter Thiel, Erzählung (1892). Der Biberpelz, Komödie (1893). Florian Geyer, Drama (1896). Fuhrmann Henschel, Drama (1899). Michael Kramer, Drama (1900). Schluck und Jau, Komödie (1900). Rose Bernd, Drama (1903). Der Narr in Christo Emanuel Quint, Roman (1910). Die Ratten, Drama (1911). Der Ketzer von Soana, Novellen (1918). Vor Sonnenuntergang, Drama (1932). Das Meerwunder, Erzählung (1934). Atriden-Tetralogie:Iphigenie in Aulis; Agamemnons Tod; Elektra; Iphigenie in Delphi, Dramen (1941-48).

Sekundärliteratur (Auswahl): Gerhart Hauptmann (1952, von Thomas Mann). Gerhart Hauptmann (1962, Ullstein, von H. D. Tschörtner). Gerhart Hauptmann, der ewige Deutsche (1963, von Jean Améry). Ungeheures erhofft, Zu Gerhart Hauptmann - Werk und Wirkung (1986, Buchverlag Der Morgen, von H. D. Tschörtner). Gerhart Hauptmann, Ein Lebensbild (1995, von H. D. Tschörtner). Unaufhörlich bläst das Meer, Neue Hauptmann-Studien (2002, von H. D. Tschörtner). Perseus-Augo Hellblau.Erhart Kästner und Gerhart Hauptmann, Briefe, Texte, Notizen (2004, Aisthesis-Verlag, hrsg. von Julia Freifrau Hiller von Gaertringen). Proteus Hauptmann. Beiträge zu Werk und Wirkung (2009, von H. D. Tschörtner).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1100-1015 © LYRIKwelt