Jürg Halter, 2008, Foto: © Matthias Günter 2008Jürg Halter zum Text (Ich habe die Welt berührt) zum Text (Spiegelbild) zum Text (Ausschnitt aus dem Programm zu „Nichts, das mich hält“ zusammen mit dem Schlagzeuger Julian Sartorius: Eine Poetry-Performance/Konzertante Lesung (Live-Aufnahme, Nov. 08, Theater Südpol, Luzern))

*23.Juni 1980 in Bern, lebt und arbeitet in Bern/Schweiz

Stationen u.a.: Schweizer Schriftsteller. Studium Hochschule der Künste in Bern. Ist unter dem Namen Kutti MC auch als Mundart-Rapper bekannt.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Buchpreis Bern.

Veröffentlichungen (Auswahl): Ich habe die Welt berührt, Gedichte (2005, Ammann). Nichts, das mich hält, Gedichte (2008, Ammann). Sprechendes Wasser, Gedichte (2012, Secession Verlag für Literatur, gemeinsam mit Tanikawa Shuntarō). Wir fürchten das Ende der Musik, Gedichte (2014, Wallstein-Verlag). Das 48-Stunden-Gedicht, Kettengedicht (2016, Wallstein Verlag, gemeinsam mit Tanikawa Shuntarō). Mondkreisläufer, Prosa (2017, Verlag Der gesunde Menschenversand).

Videolesung I Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 1203-0917 © LYRIKwelt