Ernst Halter

*12.April 1938 in Zofingen, lebt und arbeitet in Aristau/Aargau/Schweiz

Stationen u.a.: Studium Germanistik, Kunstgeschichte in Zürich. 1967 Promotion über Ludwig Tieck. Lebt mit der Schriftstellerin Erika Burkart zusammen. Herausgeber. Verlagsberater.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preis der Schweizerischen Schiller-Stiftung (1973). Werkauftrag der Pro Helvetia (1990).

Veröffentlichungen (Auswahl): Urwil AG, Roman (1975). Das Buch Mara (1988, Amman). Aschermittwoch, Gedichte (1990, Amann). Irrlicht, Roman (1994, Amman). Die silberne Nacht (Amman).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0403-0807 © LYRIKwelt