Sebastian Haffner. Die Geschichte eines Deutschen, Erinnerungen

Sebastian Haffner zum Text (Der Hitler von 1943)
(Raimund Pretzel)

*1907 in Berlin, +1999 in Berlin

Stationen u.a.: Sohn eines preußischen Beamten. 1938 Emigration nach England. Freundschaft mit Peter Huchel. Promovierter Jurist. 1954 Rückkehr nach Deutschland. Journalist. Autor historischer Bücher.

Arbeitsgebiete: Essay, Erzählung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Germany:Jekyll an Hyde, Essay (1940, Secker&Warburg London/1996, Verlag 1900//2008, Büchergilde Gutenberg). Anmerkungen zu Hitler, Essay. Preußen ohne Legenden. Schreiben für die Freiheit (1999, Transit-Verlag, hrsg. von Rainer Nitsche - Übertragung Sigrid Ruschmeier). Geschichte eines Deutschen, Erinnerungen (2000, DVA/dtv). Das Leben der Fußgänger, Feuilletons 1933-38 (2004, Hanser).

Buchbestellung I home I e-mail 0101-0811 © LYRIKwelt