Gisbert Haefs, Foto: Hans Weingartz, http://www.Hans-Weingartz.de

Quelle: Hans Weingartz
www.Hans-Weingartz.de

Gisbert Haefs

*9.Januar 1950 in Wachtendonk/Niederrhein, lebt und arbeitet in Bonn/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Studium Anglistik, Hispanistik, Romanistik in Bonn. Freier Schriftsteller und Übersetzer. Herausgeber. Bruder von Gabriele Haefs. Arbeitet auch unter dem Pseudonym Oskar T. Sahm.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Hörspiel, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Niederrheinischer Literaturpreis, Krefeld. Rheinischer Literaturpreis Siegburg.

Veröffentlichungen (Auswahl): Hannibal, Roman (1989). Freudige Ereignisse, Geschichten (1990). Roma, Roman (2002, Diana). Finaler Rettungskuss, Roman (KBV). Und oben sitzt ein Rabe, Roman. Matzbachs Nabel, Roman.

Buchbestellung home I e-mail* 0701-1212 © LYRIKwelt