Fritz Grasshoff, 1995 fotografiert von Wolfgang Ries in Hudson (Kanada), Muschelhaufen.de

Fritz Graßhoff zum Text (Gefüllter Fisch)
(Fritz Grasshoff)

*9.Dezember 1913 in Quedlinburg, +9.Februar 1997 in Hudson/Kanada

Stationen u.a.: Lebt von 1946-67 in Celle. Lebt zuletzt in Kanada. Erfolgreich auch als Maler.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Halunkenpostille (1947, zahlreiche Neuauflagen). Die klassische Halunkenpostille (1964). Der blaue Heinrich, Roman (1980). Bellman auf Deutsch, Fredmans Episteln (1995).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1003-0417 © LYRIKwelt