Zur freundlichen Erinnerung, Erzählungen (2009, Allitera Verlag, Nachwort von Ulrich Dittmann).Oskar Maria Graf zum Text (Zwölf Jahre Zuchthaus) zur Hörprobe - Oskar Maria Graf, Made in Bavaria

*22.Juli 1894 in Berg am Starnberger See/Bayern, +28.Juni 1967 in New York/USA

Stationen u.a.: Ab 1911 in München. 1914 Militärdienst. 1916 Verweigerung. 1934 Exil. Liftboy. Geht aus politischen Gründen nach Wien, Brünn und 1938 nach New York. Gründet hier die "German American Writers Association". 1958 kommt er erstmals wieder nach Deutschland.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Ehrendoktorwürde Detroit/USA.
- Ab 1956 Mitglied der Berliner Akademie der Künste.

Veröffentlichungen (Auswahl): Das bayerische Dekameron. Bollwieser. Anton Sittinger. Wir sind Gefangene, Roman (1926, Desch/1994, List). Das Leben meiner Mutter, Biografie. Manchmal kommt es, daß wir Mörder sein müssen, Gesammelte Gedichte (2007, Matthes&Seitz, hrsg. von Katrin Sorko). Zur freundlichen Erinnerung, Erzählungen (2009, Allitera Verlag, Nachwort von Ulrich Dittmann).

Autorenhomepage I Buchbestellung home I e-mail 0801-0914 © LYRIKwelt