Ludwig Fels, Foto: schillerstiftung.de

Ludwig Fels zum Text (Deutsche Gedichte) zum Text (Fetzen Papier)

*1946 in Treuchtlingen, lebt und arbeitet in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Volksschule. Berufsschule. Malerlehre. Barbesitzer in der Türkei. 1970 Umzug nach Nürnberg. Seit 1973 Freier Schriftsteller. Lebt seit 1983 in Wien.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Erzählung, Roman, Theaterstück, Hörspiel, Drehbuch

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Kulturpreis der Stadt Nürnberg (1973, gemeinsam mit Max von der Grün). Leonce-und-Lena-Preis (1979, gemeinsam mit Rolf Haufs und Rainer Malkowski). Kulturpreis der Stadt Nürnberg (1981). Hans Fallada-Preis der Stadt Neumünster (1983). Stadtschreiber von Bergen-Enkheim (1985/86). Villa-Massimo-Stipendium, Rom (1987). Fördergabe des Schiller-Preises des Landes Baden-Württemberg (1989). Stadtschreiber Otterndorf (1989). Stipendium für dialogische Literatur, Hamburg (1991). Kranichsteiner Literaturpreis (1992). Literaturpreis des Deutschen Literaturfonds (1992). Otto Braun-Ehrengabe der Deutschen Schiller-Stiftung (2000). Elias Canetti-Stipendium der Stadt Wien (2000). Wolfgang Koeppen-Preis der Stadt Greifswald (2004). Wolfram von Eschenbach-Preis (2011).
- Seit 1981 Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschlands.

Veröffentlichungen (Auswahl): Anläufe, Gedichte (1973). Platzangst, Erzählungen (1974). Ernüchterung, Gedichte (1975, Renner). Lehm, Hörspiel (1975). Die Sünden der Armut, Roman (1976, Luchterhand). Alles geht weiter, Gedichte (1977, Luchterhand). Der Typ, Hörspiel (1977). Ich war nicht in Amerika, Gedichte (1978). Mein Land, Erzählungen (1978, Luchterhand). Wundschock, Hörspiel (1979). Ein Unding der Liebe, Roman (1981, Luchterhand/1988, S. Fischer TB). Kanakenfauna, Berichte (1982). Betonmärchen, Prosa (1983, Luchterhand). Lämmermann, Theaterstück (1983, Schauspiel Hamburg). Frau Zarik, Hörspiel (1984). Der Anfang der Vergangenheit, Gedichte (1984, Piper). Der Affenmörder, Theaterstück (1985, Kammerspiele München). Lieblieb, Theaterstück (1986). Rosen für Afrika, Roman (1987, Piper). Blaue Allee,versprengte Tataren, Gedichte (1988, Piper). Soliman, Theaterstück (1991). Der Himmel war eine große Gegenwart, Roman (1992). Bleeding Heart, Roman (1993, Piper). Die Hochzeit von Sarajevo, Theaterstück (1994). Mister Jo, Roman (1997, Luchterhand). Robot, Hörspiel (2000). Tillas Tag, Theaterstück (2001, Theater Meiningen). Krums Versuchung, Roman (2003, Europa-Verlag). Reise zum Mittelpunkt des Herzens, Roman (2006, Jung und Jung). Egal wo das Ende der Welt liegt, Gedichte (2010, Jung und Jung).

Buchbestellung I home I e-mail 1000-0315 © LYRIKwelt