Brigitta Falkner, Foto c: ritterbooks.comBrigitta Falkner zum Text (Kein Sterbenswörtchen) zum Text (sternhagelvoll)

*1959 in Wien, lebt und arbeitet in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Sie schreibt Bücher, produziert Kurzfilme und fertigt Comics und Zeichnungen an.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): George Saiko-Reisestipendium (2002). Heimrad Bäcker- Preis (2010). Preis der Stadt Wien für Literatur (2011). Preis der Hotlist (2017).

Veröffentlichungen (Auswahl): A B C, Anagramme, Bildtexte, Comics (1992, Edition Das fröhliche Wohnzimmer). TobrevierSCHreiverbot, Palindrome (1998, Ritter-Verlag). Jelineks Wahl (1998, Goldmann TB). Wiese (2000, Triton-Verlag). Fabula Rasa oder Die Methodische Schraube (2001, Ritter-Verlag). Bunte Tuben, Anagramm (2004). Populäre Panoramen I, Miniaturen (2010, Klever Verlag). Strategien der Wirtsfindung, Poesie (2017, Matthes&Seitz).

Buchbestellung I home I e-mail 0202-1017 © LYRIKwelt