Ellen Conradi-Bleibtreu, Foto: www.schardt-verlag.de (hf0111)Ellen Conradi
(Ellen Conradi-Bleibtreu)

*1929 in Heidelberg, lebt und arbeitet in Bonn/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Sprachenstudium. Angestellte in Bonn. Europabeauftragte des Deutschen Frauenrats beim Komitee Kunst, Musik und Literatur.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl) -
-
Mitglied der europäischen Autorenvereinigung "Die Kogge" und der Humboldt-Gesellschaft.

Veröffentlichungen (Auswahl): Kraniche, Lyrik (1970). Fragmente (1987, Bläschke). Unter dem Windsegel, Lyrik (1978, Lechte). Klimawechsel (1989, Himmrod). Im Schatten des Genius, Schillers Familie im Rheinland (1997, Aschendorff). Die Schillers.Der Dichter und seine Familie (1997, Aschendorff). Begegnungen über Grenzen hinweg, Erzählungen (1998, Haag+Herchen). Zeitzeichen, Gedichte (2007, Schardt Verlag).

Buchbestellung I home I e-mail 0101-0611 © LYRIKwelt