Theo Breuer zum Text (sistig texas april) zum Text (aus meinem mittelgebirgischen dorf) zum Text (alle neune)

*1956, lebt und arbeitet in Sistig/Eifel

Stationen u.a.: Essayist. Lyriker. Herausgeber der Lyrikzeitschrift "Faltblatt", der Schachteledition "YE" und der "Edition Lyrik" in seinem Klein-Verlag "Edition YE".

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Rezension, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Der blaue Schmetterling, Gedichte (1993). Das letzte Wort hat Brinkmann, Gedichte und Collagen (1996). Black Box, Visuellpoetische Collagen (1996). White Box, Visuelle Poesie (1997). Alpha und Omega und (1998, Corvinus Presse). Ohne Punkt&Komma, Lyrik in den 90er Jahren (1999, Wolkenstein). Land Stadt Flucht, Gedichte (2002). NordWestSüdOst - Mein Ja!Buch der Lyrik (2003). Aus dem Hinterland, Gedichte nach 2000 (2005). Nacht im Kreuz, Gedichte aus dem Hinterland (2006, Silver Horse Edition). Kiesel & Kastanie, Von neuen Gedichten und Geschichten (2007, Edition YE). Word Theatre, Visuelle Poesie (2007). Wortlos, Gedichte (2009). Das gewonnene Alphabet, 89 Gedichte von A bis Z, Glossar, Essay (2012, Pop-Verlag).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0702-0413 © LYRIKwelt