Harald Brainin

*1923 in Wien, +5.September 2006 in Wien/Österreich

Stationen u.a.: Geht 1938 ins Exil nach Großbritannien. Freundschaft im Exil mit Erich Fried. 1946 Rückkehr nach Wien. Autor und Journalist.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Rive Gauche, Gedichte (2005).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0906-0715 © LYRIKwelt