Wilfried M. Bonsack, c/ Foto:Hinrich Peters, mit freundlicher Erlaubnis,  H.L. (hf0113)Wilfried M. Bonsack zum Text (angebot) zum Text (situation) zum Text (rekonstruktion) Hintergrund-Information: Zum Tod von Wilfried M. Bonsack

*1951 in Berlin, +15.Dezember 2012 in Berlin

Stationen u.a.: Buchhändlerlehre. Studium der Philosophie, Theologie und der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft. 1971-73 Lektor beim Gustav Kiepenheuer Verlag in Weimar. Zahlreiche Herausgaben.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Der schwangere Kupferkessel, Tunesische Märchen und Geschichten (1996, Unionsverlag). Zerschliffene Landschaft, Gedichte. methamorphose des steins, Gedichte (Corvinus Presse).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0207-0617 © LYRIKwelt