Johann Jakob Bodmer, Foto: wikipedia.org (hf1207)

Johann Jakob Bodmer zum Text (aus:Odoardo Galotti)

*19.Juli 1698 in Greifensee bei Zürich, +19.Juli 1783 auf Gut Schönenberg bei Zürich/Schweiz

Stationen u.a.: Studium Theologie. Ausbildung zum Kaufmann. 1725-75 Professor für Helvetische Geschichte und Politik in Zürich.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Theaterstück, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -
- Ab 1737 Mitglied des Großen Rats der Stadt Zürich.

Veröffentlichungen (Auswahl): Der Mahler der Sitten (1746). Noah ein Heldengedicht (1750). Polytimet (1760). Marcus Brutus (1778). Odoardo Galotti.Vater der Emilia, Theaterstück (1778).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1204-0813 © LYRIKwelt