Nico Bleutge, Foto: Ekko von Schwichow

Nico Bleutge
Foto: Ekko von Schwichow

www.schwichow.de

Nico Bleutge zum Text (verdammt ich kann nicht)

*1972 in München/Bayern, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: 1993-98 Studium der Neueren Deutschen Literatur, Rhetorik, Philosophie in Tübingen. Seit 2001 freier Literaturkritiker.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Erzählung, Roman, Libretto, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Open-Mike-Literatur-Nachwuchs-Wettbewerb, Berlin (2001). Wolfgang Weyrauch-Förderpreis der Stadt Darmstadt (2003, gemeinsam mit Marion Poschmann). Anna Seghers-Preis (2006, gemeinsam mit Pedro Lemebel). Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg (2006). Wilhelm Lehmann-Literaturpreis (2011). Erich Fried-Preis, Wien (2012).

Veröffentlichungen (Auswahl): klare konturen, Gedichte (2006, Beck). fallstreifen, Gedichte (2008, Beck).

Buchbestellung I home I e-mail 1101-0217 © LYRIKwelt