Ulrich Bergmann, Foto: privat/mit freundlicher Genehmigung von U.B. (hf1212)Ulrich Bergmann zum Text (Cux-Lied) zum Text (hiermit bestelle ich) zum Text (Ansprache an die Wörter) zum Text (Don Juan) zum Text (Mein Sarg)

*6.April 1945 in Halle/Saale, lebt und arbeitet in Bonn/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Studium Germanistik, Geschichte in Bonn. Studienrat. Mitherausgeber der Bonner Literaturzeitschrift "Dichtungsring" und Redakteur beim Internet-Magazin "Philotast". Kommentare u.a. über Gedichte von Francisca Ricinski, Gottfried Benn, Ernst Jandl, Fernando Pessoa.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Erzählung, Roman, Rezension

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Forum-Literaturpreis (2006).
- Seit 1999 Mitglied im VS, seit 2003 Mitglied im Forum für junge Literatur "Krautgarten", Belgien und im Forum Literatur Ludwigsburg.

Veröffentlichungen (Auswahl): himmelblau mit schwarzem rand, Lyrik (1992). Kopflose Handlungen, Erzählungen (1999, Reinhard-Wagner-Verlag). Rudnikow, Erzählungen (1999). Halbträume, Erzählungen (2000). liebe schlange, liebe liebe, Schlangegeschichten (2000, Klaus Bielefeld Verlag). Schlachtbilder, Prosa (2001). Böse, böse Schlange, Schlangengeschichten (2003). Arthurgeschichten, Erzählungen (2005, POP-Verlag). Doppelhimmel, Roman (2012, Free Pen Verlag).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0507-1216 © LYRIKwelt