Mohammed Bennis, 2003, Foto: Doris Poklekowski

Foto: Doris Poklekowski
www.foto-poklekowski.de

Mohammed Bennis zum Text (Anblick)

*1948 in Fés/Marokko, lebt und arbeitet in Rabat/Marokko

Stationen u.a.: Marokkanischer Schriftsteller. Literaturwissenschaftler. Organisator eines Internationalen Poesiefestivals in Casablanca.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Grand Prix du Maroc du livre (1993). Übersetzerpreis Atlas.

Veröffentlichungen (Auswahl): Le dobn du vide. Die Gabe der Leere, Gedichte (2012, Edition Lyrik Kabinett bei Hanser - Übertragung Stephan Milich).

Buchbestellung I home I e-mail 0102-0612 © LYRIKwelt