Hans Bender, Foto: www.wlb-unna.de (hf1108)Hans Bender zum Text (Jahrmarkt) zum Text (Gedichte älterer Jahrgänge) Hintergrund-Information: Zum 85. Geburtstag von Hans Bender Hintergrund-Information: Erich Adler über eine Abendveranstaltung mit Hans Bender

*1.Juli 1919 in Mühlhausen/Kraichgau, +28.Mai 2015 in Köln/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: Kriegsgefangenschaft. Studium Literatur- und Kunstgeschichte in Heidelberg. Redakteur. Mitherausgeber der Zeitschriften "Konturen" und "Akzente". Lebt seit 1959 in Köln.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Essay, Kritik, Kurzprosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Kurzgeschichtenpreis der Süddeutschen Zeitung, München (1957). Literaturgabe des BDI (1960). Premio Calabria (1973). Jahresstipendium des Landes Baden-Württemberg (1984). Ehrendoktor der Universität Köln (1986). Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz (1988). Wilhelm Hausenstein-Ehrung (1989). Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Mühlhausen/Kraichgau (1994). Verleihung des Professorentitels durch das Land Nordrhein-Westfalen (1996). Kulturpreis Köln (2000). Christian Ferber-Ehrengabe der Deutschen Schiller-Stiftung (2006).
- Seit 1962 Mitglied des P.E.N.-Clubs der BRDeutschland, seit 1965 der Akademie der Wissenschaft und Literatur in Mainz, seit 1970 in der Akademie der Künste von Berlin-Brandenburg und Mitglied der Freien Akademie der Künste Mannheim.

Veröffentlichungen (Auswahl): Fremde soll vorüber sein, Gedichte (1951, Feuerkreis-Verlag). Die Hostie, Erzählungen (1953, Eremiten-Presse). Eine Sache wie die Liebe, Roman (1954, Zsolnay/1991). Wölfe und Tauben, Erzählungen (1957, Hanser). Die Brotholer, Erzählung (1957). Lyrische Biographie, Gedichte (1957, Werkkunstschule). Wunschkost, Roman (1959, Hanser/2004, Rimbaud). Worte Bilder Menschen (1959, Hanser). Fondue oder Der Freitisch, Kurzgeschichte (1961). Mit dem Postschiff, Erzählungen (1962, Hanser). Das wiegende Haus, Erzählungen (1963, Reclam). Die Wölfe kommen zurück, Sieben Kurzgeschichten (1965). Die halbe Sonne, Geschichten und Reisebilder (1968). Einer von ihnen, Aufzeichnungen (1979). Bruderherz, Erzählungen (1987). Gedichte und Prosa (1990). Hier bleiben wir, Gedichte (1992). Geschichten aus dem Kraichgau, Erzählungen (1995, Wunderhorn). Wie die Linien in meiner Hand, Aufzeichnungen (1999, Hanser). Nachmittag, Ende September, Vierzeiler (2000). Verweilen, gehen, Gedichte (2003, Rimbaud). Der junge Soldat (2006, Corvinus Presse). Ritus der Wiederkehr, Gedichte (2006, Corvinus Presse). Wie es kommen wird, Meine Vierzeiler (2009, Hanser). Ich habe eine gute Nachricht für Sie. Rose Ausländer und Hans Bender, Briefe und Dokumente (2009, Rimbaud).

Buchbestellung I home I e-mail* 1000-0715 © LYRIKwelt