Jan-Willem Anker zum Text (Spätjahr)

*1978 in Rotterdam/Niederlande, lebt und arbeitet in Amsterdam/Niederlanden

Stationen u.a.: Studium Literaturwissenschaft in Utrecht. 2004-08 Mitarbeiter am "Poetry International Festival" in Rotterdam.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Jo Peters-Poesiepreis (2005).

Veröffentlichungen (Auswahl): Inzinkingen, Gedichte (2005, Verlag De Bezige Bij). Hungry Fish, Gedichte (2009, Parasitenpresse/Edition Parasitenpresse - Übertragung Katrin Konst und Tom Schulz).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0508-0512 © LYRIKwelt